Bibel lesen: Wozu und wie?

Die Zielgruppe für diesen Vortrag sind:

  • vor allem Glaubensgrundkurse für Erwachsene , z. B. Alphakurse aber auch:
  • Frauen im Rahmen von Frauenfrühstückstreffen oder ähnlichen Veranstaltungen.
  • Männerkreise
  • Hauskreise ab 10 Personen

Die Idee hinter diesem Vortrag ist, die Bibel als das vorzustellen, was sie ist: Gottes lebendiges Wort an uns. Jeder hat mindestens eine Bibel zu Hause. Sie ist das meist verkaufte Buch. Und keiner liest sie! Im Vortrag möchte ich das Potential, das in der Bibel schlummert, vorstellen, denn ich habe es selbst erfahren, wie Gottes Wort Leben positiv verändern kann.

Ich möchte auch den kritischen und skeptischen Aspekten bezüglich der Bibel Raum geben. Wenn ich es schaffe, die Zuhörer neugierig auf die Bibel zu machen, habe ich mein Ziel erreicht. Ich bringe verschiedene Bibelausgaben, Informationszettel und Lesehilfen als Anschauungsmaterial mit.

Der Vortrag dauert ungefähr 45 Minuten, lässt sich aber in der Länge Ihren Bedürfnissen anpassen.

Auf Wunsch lässt sich eine Zeit des persönlichen Austauschs am Tisch/ im Kreis integrieren.

Kosten: auf Anfrage, individuell vereinbar.

Der Vortrag gliedert sich in folgende Punkte auf:

  • Warum die Bibel der Topseller ist und keiner sie liest.
  • Welches Potential steckt in der Bibel, wenn ich sie als Gottes persönliches Wort an mich verstehe?
  • Grenzen und Unverständliches in der Bibel.
  • Gottes Wort sagt mir, wer ich wirklich bin. Es gibt mir Wert und Würde.
  • Bibelleser machen ohne eigenes Ausprobieren keine Erfahrungen!
  • Wann, wo und wie kann ich konkret die Bibel lesen?