Wenn ich mit meiner Weisheit am Ende bin

Die Zielgruppe für diesen Vortrag sind:

  • Frauen im Rahmen von Frauenfrühstückstreffen oder ähnlichen Veranstaltungen, die christlich interessiert sind
  • Männerkreise, die christlich interessiert sind
  • Hauskreise ab 10 Personen

Die Idee hinter dem Vortrag ist, sich auf biblischer Grundlage mit den Situationen zu beschäftigen, wenn wir mit unserer eigenen Weisheit am Ende sind. Wann komme ich in diese Krisen und Anfechtungen? Was tue ich dann? Was will ich damit erreichen? Diese Fragen führen uns ans Ende menschlicher Weisheit, die begrenzt ist. Gott hat unendlich mehr Weisheit als wir selbst und ganz andere Möglichkeiten, uns weiterzuhelfen. Darum soll es anhand der Bibelstellen aus Jakobus 1, 2ff und Sprüche 3, 5ff gehen. Wie bekommen wir diese Weisheit von Gott? Wie wird sie uns helfen? Was müssen wir dazu tun?

Der Vortrag dauert ungefähr eine Stunde, lässt sich aber in der Länge Ihren Vorstellungen anpassen.

Auf Wunsch lässt sich eine Zeit des persönlichen Austauschs am Tisch/ im Kreis integrieren.

Kosten: 100 € plus Anfahrtskosten.

Der Vortrag gliedert sich in folgende Punkte auf:

  • Wie reagieren wir in Situationen, wenn wir mit unserer Weisheit am Ende sind?
  • Die Facetten menschlicher Weisheit.
  • Weisheit, die von Gott kommt: Jakobus 1,2 ff , Sprüche 3,5ff
  • Jesus als Zugang zur Weisheit Gottes: Kolosser 2, 2ff
  • Glauben und Vertrauen: Wozu brauchen wir sie? Wie lernen wir sie?
  • Welche Verheißungen liegen auf ihnen? Sprüche 3, 5ff und andere Bibelstellen.
  • Der Hl. Geist als Helfer und Geber von Weisheit.
  • Göttliche und menschliche Weisheit widersprechen sich. Wir dürfen entscheiden, was wir suchen.